Pilze

März 2017

Weisser Spargel mit Morchel-Hollandaise

Weisser Spargel mit Morchel-Hollandaise Rezept für 4 Personen Zutaten 300 g frische Morcheln (kleine am besten) 1 TL Morchelpulver 1.2 kg weisse Spargeln 1 kleine Echalotte 180 g Butter 3 Eigelbe 3 EL Weisswein Salz Pfeffer Zitronensaft Zubereitung Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. 1.5 Liter Wasser in einen grossen Topf schütten, [...]

Februar 2017

Ktip

STEINPILZE K-Tip 18/2016 vom 9. November 2016 Zwei Pilzkontrolleure untersuchten fürden «K-Tipp» 15 Proben von Eierschwämmen und 10 Steinpilzproben. Die Eierschwämme schnitten bis auf eine Ausnahme genügend, gut oder sogar sehr gut ab. Anders bei den Steinpilzen: Gleich 6 Proben waren ungenügend. Das Problem: Sie enthielten viel zu viele Maden. Eine Probe stuften die Experten [...]

Morcheln

Speisemorchel Morilles (F), Spugnole (I), Morrel (E) Hauptsaison Frühling, März bis Ende Mai Vorkommen Auf Sandböden, die auf einer Kalkschicht liegen. In Auen-, Laub-, und Nadelwäldern, Parks, Gärten, Brachland. Beschreibung Kugelig-konisch, eiförmig oder abgerundet. Durchmesser bis 10 cm, Höhe des ganzen Pilzes bis 20 cm. Mit zellartigen, wabigen Gruben, die am Grunde faltig [...]

November 2016

Trüffel

TRÜFFEL DER SELTENE PILZ Als Trüffel werden vor allem umgangssprachlich eine Vielzahl knolliger, meist hypogäisch (unterirdisch) wachsender Pilze bezeichnet, sowohl echte als auch falsche Trüffel. Im engsten Sinne handelt es sich um die Gattung Tuber, zu der einige der teuersten und kulinarisch wertvollsten Pilze gehören. Die Trüffel ist der teuerste Speisepilz: ein Kilogramm weiße Trüffeln kostet bis zu 9.000 Franken, in Japan bis [...]

September 2016

Eierschwamm

Eierschwamm (Cantharellus Cibarius) Name Pfifferling (D), Chanterelles (F), Galeti (I), Girolles (E) Hauptsaison Frühling – Herbst bis in den Winter Vorkommen Laub- und Nadelwälder, Wiesen bei Waldrändern. Beschreibung Hut: 1 -12 cm, dickfleischig, fest, gewölbt und eingebogen dann ausgebreitet, in der Mitte mehr oder weniger niedergedrückt; glatt, matt, dottergelb, bis orangegelb, selten [...]

Steinpilz

Steinpilz (Boletus edulis) Name Herrenpilz (D), Bôlets (F), Porgini (I), Cepe (E) Hauptsaison Sommer - Herbst Vorkommen Laub- und Nadelwälder (Fichten und Kiefern), auf saurem Boden. Beschreibung Hut, heller oder dunkler hasel- bis rotbraun, ganz junge Exemplare , die noch kein Licht bekommen haben, sind weisslich; Oberfläche feinst mattiert, oft uneben [...]